WEINREICH RHEINLAND-PFALZ
„ERLEBNIS WEIN UND WEINGENUSS“

Ausstellungskonzeption – Im Rahmen der BUGA 2011 in Koblenz präsentierte sich das Bundesland mit einer eigenen Ausstellung auf der Festung Ehrenbreitstein.

Unter dem Motto „Entdecke Rheinland-Pfalz! Reisen und Genießen“ konnten die Besucher die touristischen Themen des Landes – RadWanderland, WanderWunder, WeinReich und IchZeit – auf über 700 m² an interaktiven Stationen mit allen (!) ihren Sinnen erleben. Nach der BUGA erfolgte die Umwandlung in die bestehende museale Dauerausstellung „WeinReich“ im Haus des Genusses.

Thematisiert werden die historische Entwicklung des Weinbaus mit seinen klimatischen und geologischen Grundlagen sowie seine aktuelle Bedeutung für Wirtschaft und Tourismus in Rheinland-Pfalz. Das winzerreichste Bundesland hält mit rund 70 Prozent der gesamten Erntemenge die Führungsposition in der deutschen Weinproduktion.
Mit Hilfe interaktiver Exponate wie der Duftorgel werden die Eindrücke des Weines auf unsere Sinnesorgane und seine Umsetzung in Destillate vermittelt. Dank der „örtlichen“ Vinothek können Besucher Spitzenweine aus Rheinland-Pfalz kennenlernen. Darüber hinaus befasst sich die Ausstellung mit der Produktion von Mineralwasser, die traditionell eine große Rolle in der Region spielt.

Auftraggeber: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Zeitraum: 2011
Projektbeteiligte: projekt2508 GmbH/expo2508 und Mathias Lim und Partner

Radwanderland
Radwanderland
Weinharfe und Duftorgel
Weinharfe und Duftorgel
Weinharfe
Weinharfe
Weinbar
Weinbar
Galerie mit Blick auf Weinbar
Galerie mit Blick auf Weinbar
Fühlmodell
Fühlmodell